Die Leistungen für Unternehmen

Bild: Zielgruppe Unternehmen

Sie möchten Ausbilder werden, oder sind es bereits und suchen passende Auszubildende? Dann sind Sie hier genau richtig!


Denn wir wissen, dass der demografische Wandel es immer schwieriger macht, qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Ausbildungsunternehmen hingegen rekrutieren ihren Nachwuchs passgenau und beugen Fachkräfte-mangel vor. Zudem profitieren sie von einer starken Identifikation und Bindung der Mitarbeiter.


Unsere Gesellschaft wird aber nicht nur älter, sondern auch bunter. Wer erfolgreich sein will, benötigt interkulturelle Kompetenzen. Jugendliche mit Migrationshintergrund und Geflüchtete bergen hier ein großes Potenzial in Sachen mehrsprachige Kommunikationsfähigkeit und kulturelle Sensibilität. Das führt nicht selten zur Erschließung neuer Kundenkreise.


Die KAUSA Servicestelle unterstützt und informiert kostenlos rund um das Thema Ausbildung. Konkret heißt das:

  • Wir stellen Kontakt zwischen Ihnen und den zuständigen Ausbildungsberatern der Industrie- und Handelskammer oder der Handwerkskammer her.
  • Wir führen Informationsveranstaltungen zu wichtigen Themen der Ausbildung für Sie durch.
  • Wir geben Ihnen Informationen über die gesetzlichen Anforderungen für eine Ausbildung, auch in Bezug auf Geflüchtete.
  • Wir schlagen Ihnen passende Bewerber vor und organisieren Schnupperpraktika zum gegenseitigen Kennenlernen.
  • Wir moderieren bei Konflikten und Problemen während der Ausbildung, insbesondere zur Prävention des Ausbildungsabbruchs.

Was genau können wir für Sie tun? Schreiben Sie uns, kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.




Logoleiste_FR-plus Jobstarter Bundesministerium für Bildung und Forschung Europäischer Sozialfonds für Deutschland Europäische Union Bundesinstitut für Berufsbildung